Aktuelles

Ab Pfingsten werden bei uns wieder Gottesdienste präsent gefeiert

Liebe Gemeindemitglieder von Krefeld-Nord,
Donnerstag Abend hat unser Presbyterium beschlossen, dass wir angesichts der Inzidenzzahlen unter 100 und der deutlich positiven Tendenz eines nachlassenden Infektionsgeschehens wieder Gottesdienste feiern werden.

Sehr erfreulich, dass es wieder Gottesdienste in unserer Gemeinde gibt.

Gleichzeitig haben wir uns auch klar gemacht, dass die Situation nach wie vor so ist, dass – wenn auch viele Ältere schon zweimal geimpft sind – die Infektionsgefahr weiterhin präsent ist.
Das heißt, das natürlich die Schutzmaßnahmen – entsprechend der Verordnungen – aufrecht erhalten bleiben (Abstand halten, medizinische Masken tragen, Desinfektion, nicht singen …).

Und das heißt, dass wir weiterhin nicht als ganze Gemeinde zum Gottesdienst zusammen kommen, weil für manche von Ihnen und auch für andere Gemeindemitgliedern, die diese Mail ja nicht alle kriegen, nach wie vor die Gefährdung zu groß erscheint, so dass Sie/sie deshalb noch nicht an unseren präsenten Gottesdiensten teilnehmen werden. Auch an Sie/sie wollen wir denken, wenn wir dankbar Gottesdienst feiern.

Auch aus diesem Grund wollen wir vorerst weiterhin den Sonntagsgruß verschicken.

Die ersten Gottesdienste in der Thomas- (9:45 Uhr) und in der Pius-Lukas-Kirche (11:15 Uhr) werden am kommenden Pfingstsonntag gefeiert.
An der Thomaskirche wird der Gottesdienst je nach Wetterlage draußen gefeiert. (Es wird ab Samstag auf der Homepage unter Aktuelles zu lesen sein.)
Die Pius-Lukas-Kirche bietet zunächst ausreichend Platz für die an diesem Pfingstsonntag zu erwartende Gottesdienstgemeinde. In den nächsten Wochen werden wir auch hier über Gottesdienste im Freien nachdenken und sie ausprobieren.

Wo und wie auch immer wir Gottesdienst feiern – Pfingsten ruft in Erinnerung: „Der Geist des Herrn durchweht die Welt / gewaltig und unbändig; / wohin sein Feueratem fällt, / wird Gottes Reich lebendig.“ (eg 566,4)

Mit herzlichen Grüßen aus dem Presbyterium,
Pfarrerin Angelika von Leliwa und Pfarrer Christoph Tebbe

zurück

Sie haben Fragen zu einem Event oder einer Aktivität ? Kontaktieren Sie uns