KiTa

Das Lukashaus der kleinen Füße

Unsere Kindertagesstätte „Lukashaus der kleinen Füße“ betreut die kleinen Mitglieder der Gemeinde. Insgesamt haben wir Platz für 63 Kinder im Alter zwischen zwei bis sechs Jahren. Es gibt eine Regelgruppe mit insgesamt 23 Plätzen und zwei U3 Gruppen mit je 20 Plätzen.
Aktuell arbeiten neun Fachkräfte für die Betreuung der Kinder, ein Sprachmitarbeiter, sowie eine Haushaltskraft in unserer Einrichtung. Unser Team arbeitet an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Das heißt, durch das tägliche Beobachten der Kinder und deren Lebenssituationen, werden die Interessen der Kinder und deren Bedürfnisse regelmäßig überprüft und darauf eingegangen.
Für die Betreuung des Kindes bieten wir 35 Stunden Plätze, sowie 45 Stunden Plätze an. Unsere Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 7.15 Uhr bis 16.30 Uhr und freitags von 7.15 Uhr bis 15.15 Uhr.
Jeden Monat findet in der Lukaskirche unser Kindergartengottesdienst statt. Rituale, wie das Begrüßungslied, geben den Kindern die Erfahrung des Wiedererkennens und geben ihnen Sicherheit.
Zweimal im Jahr gestalten wir den Familiengottesdienst mit den Kindergartenkindern und nehmen dabei aktiv am Gemeindeleben und deren Gestaltung teil.
Bei den regelmäßig wiederkehrenden Kinderbibeltagen beschäftigen wir uns gemeinsam mit Kindern im Vorschulalter mit Geschichten aus der Bibel und machen viele spannende Erfahrungen.
Jeden Morgen findet in den Gruppen der Morgenkreis statt. In dieser Zeit werden alle Kinder begrüßt, Lieder gesungen und Neuigkeiten erzählt. Danach wird in jeder Gruppe gefrühstückt. Die Kinder bringen dafür ihr eigenes Frühstück mit. Unsere Mitarbeiter legen viel Wert auf eine ausgewogene Ernährung.
In den Freispielzeiten werden verschiedene Angebote durch die Erzieher durchgeführt. Zum Beispiel steht die Vorschularbeit im Fokus der „Großen“. Dabei werden alle Bereiche über Zahlen und Wahrnehmung aufgegriffen und kindgerecht bearbeitet. Außerdem wird für die mittleren Kinder (ca. 4-5 Jahre) ein Programm zum Thema Wahrnehmung und Grundkenntnissen an. In diesem Projekt werden Farben und Formen, sowie verschiedene Bereiche aus der alltäglichen Sprache erarbeitet. Seit dem Kindergartenjahr 2018/2019 arbeiten wir mit der AOK zusammen. In diesem Projekt werden das Thema Ernährung, geistiges Wohlbefinden und Bewegung spielerisch mit den Kindern erarbeitet. Dabei wird ebenfalls an eine enge Elternarbeit angeknüpft.
Unser Ziel der Arbeit liegt darin, die Kinder in jeder Lebenssituation begleiten zu können. In einer guten Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Eltern, sowie anderen Institutionen möchten wir die Kinder für das bevorstehende Leben vorzubereiten.

Ansprechpartner und Kontakt

Chantal Streck

Leitung
Tel. 02151 / 42772
Lukashaus@t-online.de

Historie Kita